Gute Raumluftqualität auch an kalten Tagen

Der Schweizer Verein Luft- und Wasserhygiene SVLW empfiehlt genügend zu lüften und die unten aufgezeigte Messwerte einzuhalten, damit wir uns schützen können und ein angenehmes Raumklima erleben. Auch haben einige Studien erwiesen, dass mit guter Raumluftqualität das Ansteckungsrisiko von Viren deutlich reduziert werden kann.

Gerade im Winter wird die Luft durch das Heizen wieder trockener und es ist wichtig, vorallem auch die Luftfreuchtigkeit aufrechtzuerhalten. Durch eine aktive Befeuchtung kann das Raumklima optimiert werden und auch im Winter bei kalten Tagen kann somit die Freuchtigkeit bei ca. 40% gehalten werden.

Wichtige Messwerte

Luftqualität 1'000 ppm Co2

Luftfeuchtigkeit 40% r.F.

Lufttemparatur 22 °C

Wir rüsten Ihre Komfortlüftung auf

Ein einfaches Aufrüsten Ihrer Komfortlüftung ermöglicht es, dass Sie auch an kalten Tagen die richtige, angenehme und gesunde Raumluftqualität haben. Profitieren Sie von unserem Einführungsangebot. Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: +41 27 948 07 21!

Weitere interessante Informationen zu guter Raumluftqualität

OBEN