Lonza AG, Bau A13, Visp
Lüftungsanlagen

Realisierung
2020

Umbau A13

Lonza AG
Lonzastrasse
3930 Visp

E. Kalt AG
Belchenstrasse 6
4054 Basel

Ausführung der gesamten Lüftungsanlagen

Bausumme
Gesamtluftmenge
Planungs-/Ausführungszeit

250'000 CHF
4'600 m3/h

Januar - August 2020

Die bestehende Halle wurde neu unterteilt. In der neuen vorderen Halle ist die bereits bestehende
Lüftung. In der neuen hinteren Halle wurde eine neue Lüftungsanlage verbaut.
Es wurde ein neuer Monoblock hinter der Halle montiert. Die Zu- und Abluft wird jeweils fassadenseitig
in das Gebäude eingebracht. Die Aussenluft wird direkt am Monoblock angesaugt. Die
Fortluft wurde auf die bereits bestehende Aktivkohlefilteranlage angeschlossen.

KONTAKT

Imwinkelried Lüftung und Klima AG
Torweg 10
3930 Visp
info@imwinkelried.ch, 027 948 07 20
OBEN